Aktuelles

Großer Viehscheid und Krämermarkt

Ein großer Festumzug findet am Freitag, 07.09.2018 um 19:00 Uhr statt.

 

Am Samstag, 08.09.2018, Bewirtschaftetes Zelt am Schulzentrum in Pfronten-Heitlern. Eintreffen des Alpviehs vom Vilstal um 09:00 Uhr, Eintreffen des Alpviehs vom Achtal um 10:00 Uhr. Am Nachmittag findet die Übergabe der Ehrenpreise an die Alphirten statt.

Kostenfreies WLan

Ab sofort bieten wir unseren Gästen in den Ferienwohnungen kostenfreies WLan an.

"Moorwanderung bei Dämmerung"

Dienstags können Sie an einer schaurig schönen Moorwanderung teilnehmen und mit allen Sinnen eintauchen. Gerade bei dieser Lichtstimmung zeigt sich das Moor in seiner ganzen Vollendung und mit allen Facetten.

Zu einer der schönsten Hütten oder Bergwanderung

Am Mittwoch begleitet Sie ein einheimischer Wanderführer einen ganzen Tag durch die herrliche Bergwelt im Pfrontner Tal. Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Standkonzerte im Kurpark Pfronten

Von Mai bis Anfang Oktober immer Sonntags kostenlos von 11:00 bis 12:00 Uhr im Kurpark in Pfronten-Heitlern.

Jedes Standkonzert wird musikalisch von einer Musikgruppe aus dem Ostallgäu oder dem benachbarten Tirol für Gäste und Einheimische gestaltet. Pünktlich zu Beginn der Konzertsaison gehen im Kurpark auch die Brunnen und Wasserspiele wieder in Betrieb.

 

Sagenwanderung "Magisches Allgäu"

Donnerstags können Sie an einer Sagenwanderung teilnehmen.Die traditionellen,ursprünglich mündlich überlieferten Sagen erinnern an die Vorstellungswelt unserer Ahnen.Sie wandern mit der Sagenerzählerin, Wildkräuter-, Kultur-und Moorführerin.

.

Schloß Neuschwanstein

NeuschwansteinAuf den Spuren des Märchenkönigs

Das Schloß Neuschwanstein und seine idyllische Lage im Allgäu, in Schwangau bei Füssen, trägt die Handschrift eines von Geheimnissen umwobenen Königs.

Kein anderer als König Ludwig II. oder auch "Märchenkönig" genannt ist hier gemeint. Der menschenscheue König hatte Schloß Neuschwanstein erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Schloß Neuschwanstein ist eines der bekanntesten Ziele für Touristen in Deutschland. König Ludwig II. prägte die Gegend rund um Hohenschwangau wie kein anderer. Seine Kinderstube und seine Jugend verlebte er im Schloß Hohenschwangau. Dieses Schloss diente der königlichen Familie als Sommerresidenz.
Der "Märchenkönig" ließ auch die Schlösser Linderhof und Herrenchiemsee errichten, welche ebenfalls beliebte Ausflugsziele sind.

Hier gibt's einige Impressionen von Hohenschwangau und Neuschwanstein aus unserer Bildergalerie



.